Freizeitmöglichkeiten im Bayerischen Wald

 

Reiten in Waldkirchen Bayerwald

 

 

Reiten in Waldkirchen Bayer. Wald

Bayr. Wald ReiturlaubEndlose Wiesen, grüne Wälder und Natur soweit das Auge reicht. Das ist Reiturlaub im Bayerwald. Genießen Sie diese herrliche Landschaft auf dem Rücken der Pferde. Für Reiturlaub in Ostbayern gibt es keine schönere Gegend als den Bayr. Wald. Hier können Sie die frische und saubere Luft einatmen und so richtig entspannen. Tauschen Sie Autolärm gegen Vogelgezwitscher.

Mitten in dieser idyllischen Ferienregien in Waldkirchen (Landkreis Freyung-Grafenau) am Nationalpark Bayr. Wald liegt die Reitanlage Nigl.

Hier werden sich Pferdeliebhaber wohl fühlen:

  • Reitunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Ponyreiten - Voltigieren - Kutschenfahren
  • Wanderreitstation - Gastboxen - Hufschmied
  • Reitstüberl mit offenem Kamin

 

 

Reiturlaub Bayern

Wer in seinem Urlaub Bayerwald nicht nur faulenzen, sondern sich auch sportlich betätigen und vor allem Land und Leute kennenlernen möchte, der ist hier genau richtig. Erleben Sie die schier unendliche Weite um Waldkirchen. Sie können auch in einem Tipi oder Blockhaus übernachten und bei einem romantischen Lagerfeuer einen ereignisreichen Tag ausklingen lassen.

 

 

Kutschfahrten am Nationalpark Bayerischer Wald

Niederbayern KutschfahrtenWer nicht perfekt reiten kann, aber trotzdem Pferde und die Natur liebt, hat die Möglichkeit zu einer Kutschfahrt durch den Bayerwald. Vor allem für Kinder ist dies ein unvergessliches Erlebnis.

Auch im Winter sind hier keine Grenzen gesetzt. Wie wäre es mit einer romantischen Pferdeschlittenfahrt durch den tief verschneiten Bayr. Wald?

Für alle Heiratswilligen: Eine Hochzeitskutsche ist das Hightlight bei jeder Hochzeit.

 

 

Hochzeitskutsche in Niederbayern Schlittenfahrt im Bayerischen Wald

 

 

Wegbeschreibung nach Waldkirchen Bayer. Wald

Karte Bayerischer WaldSie kommen aus Richtung München:
A92 bis Deggendorf, dann A3 bis Passau, Ausfahrt Passau Nord, auf der B12 bis Ausfahrt Außernbrünst/Waldkirchen.

aus Richtung Nürnberg/Regensburg:
A3, Ausfahrt siehe oben.

Oder: Ausfahrt Aicha vorm Wald, Landstraße mit Richtungshinweisen Waldkirchen.

 

 

Kontaktadresse

Reiterhof in Bayrischer WaldReitanlagen Max Nigl

Frischeck 4
94065 Waldkirchen

Tel.: 08581/2287 od. 0171/8742551

Fax: 08581/988984

 

 

Neue Wege - Neue WeltenDieses Freizeitthema wurde gefördert durch die EU und IHK Passau sowie die Wellnesshotels Bayern

Hinweis: Alle Infos werden präsentiert von Tourismus - Marketing Bayer. Wald. Änderungen und Aktualisierungen des Inhalts können beantragt werden bei der Tourismus-Werbung des Bayrischen Waldes. Für die Richtigkeit des Textes kann keine Gewähr übernommen werden (Red. Bayern).

 

 

Ein Erlebnis für Groß und Klein!

Das erfrischende Schonklima des Bayerischen Waldes entsteht durch die günstige geographische Lage mit der hohen Luftfeuchtigkeit der Wälder, mit den würzigen Duftstoffen der reichhaltigen Pflanzenwelt und der weitgehend staubfreien Luft. Jede Jahreszeit hat ihre besonderen Reize.

Der Frühling bezaubert durch sein zartes frisches Grün der Mischwälder und das herrlich bunte Blütenmeer der Wiesen.

Der Sommer bietet mit seinen sonnigen Freiflächen, seinen kühlen Wäldern und seinen warmen Seen vielfältige Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten.

Der Herbst besticht durch sein leuchtendes, in allen Farben schillerndes Blätterkleid und bietet Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten nach Lust und Laune.

Der Winter präsentiert sich in dieser überaus schneereichen Region in seiner unbeschreiblich schönen weißen Pracht und bietet alle Wintersportmöglichkeiten.


Sport- und Freizeitmöglichkeiten...

Aktivurlaub im Bayerischen Wald... gibt es hier das ganze Jahr: Wanderungen auf über 100 km markierten Wanderwegen,Jogging und Radtouren durch die farbenprächtigen Wälder im größten, zusammenhängenden Waldgebirge Mitteleuropas mit herrlichen Ausblicken. 2 Golfplätze im näheren Umkreis mit Golfschule (10 km). Schwimmen und Angeln in nahegelegenen Seen.

Zum Ortszentrum mit Einkaufsmöglichkeiten, Tennis, Minigolf und Reitmöglichkeiten ca. 2 km. Kuren im Bäderzentrum des staatlich anerkannten Luftkurortes Waldkirchen mit Frei-, Hallen- und Solebad im Mediterraneum bei 33°C.


Winter im Bayerischen Wald

Bayerischer WaldIm föhn- und lawinenfreien Bayerwaldwinter ist Altreichenau der ideale Platz für Schneewandern und Rodeln, Eislaufen und Eisstockschießen auf nahe gelegenen Seen oder im überdachten Kunsteisstadion Waldkirchen.

Für Langlauf beginnen die Loipen direkt am Haus Bayerwald mit Anschlüssen in unbegrenzten Längen.
Für Alpinski die Abfahrten: Hochficht, Mitterfirmiansreut, OberfrauenwaldSkischule im Ort

 

 

Aktivurlaub

Ausflugstipps

Baden und Kur

Feste und Festivals

Golfen

Radfahren

Skigebiete

Wandern