Freizeitmöglichkeiten im Bayerischen Wald

 

« zur News-Übersicht

Winterurlaub im Haus Bayerwald

Erschienen am 11.01.2019 um 16:10 Uhr

Winterurlaub im Haus Bayerwald

Gerade zu dieser Jahreszeit lädt unser Haus Bayerwald alle schneebegeisterten zum Winterurlaub ein. Die Schneelage mit ca. 50 cm ist optimal (Stand 08.01.2019). Für die nächsten Tage wird weiterhin Neuschnee gemeldet. Unser Gebiet ist lawinenfrei!!

Egal ob Sie Ski oder Snowboard fahren, Langlaufen, rodeln oder mit den Schneeschuhen die Landschaft erkunden wollen, bei uns ist für jeden etwas geboten.

Für die Alpinere haben in ca. 15 km Entfernung, im benachbarten Österreich, am Hochficht acht Lifte mit optimalen Schneebedingungen geöffnet. Auch das Skizentrum Mitterdorf in ca. 25 km Entfernung lädt zum Ski- und Snowboard fahren ein. Für die „kleinen“ Skifahrer bietet der „Bureiberg“ im 1,5 km entfernten Altreichenau optimale Bedingungen, hier finden Sie auch zwei Skischulen mit Verleih für alle die das Fahren auf den „Brettl´n“ erst erlernen wollen. Tipp: unsere Hausgäste können den Schlepplift am „Bureiberg“ kostenlos nutzen (Öffnungszeiten: Freitag – Sonntag von 13:30 Uhr – 16:30 Uhr). Mehrere kleine Liftanlagen in der Umgebung, wie z.B. der Schlepplift Grainet ( ca. 10 km entfernt), sind vor allem für Familien mit kleinen Kindern sehr preisgünstig.

Perfekt gespurte Loipen befinden sich nur wenige Meter von unserem Haus und in der näheren Umgebung gibt es ein ca. 50 km langes Loipennetz sowie einen Skating Park in 1,0 km Entfernung mit Flutlichtbetrieb jeden Dienstag und Donnerstag bis 22:00 Uhr.

Auch die Rodler kommen auf ihre Kosten, ein Rodelhang ist direkt bei uns am Haus. Wenn Sie es etwas aufregender wollen, können Sie unweit von uns, auf dem Winterwanderweg Frauenberg -Dreisesselberg nach einem idyllischen Aufstieg ca. 3,5 km bis ins Tal schlittern.

Für alle die unsere herrliche Winterlandschaft lieber zu Fuß genießen wollen, gibt es zahlreiche Winterwanderwege die dafür extra gewalzt werden. Tipp: direkt am Haus Bayerwald befindet sich z.B. der Hochstein Rundweg (Länge 5 km, Dauer ca. 1,5 Std.)

Geführte Schneeschuhtouren bringen Sie in eine herrliche, verschneite Landschaft oder Sie erkunden die Umgebung auf eigene Faust auf ausgeschriebenen Schneeschuhwanderwegen.

Nach einem anstrengenden Tag im Schnee können Sie dann den traumhaften Ausblick über den glitzernden Schnee bis weit ins Gebirge von unseren Südbalkonen aus bewundern. Hierbei können die „Schnäppchenjäger“ noch bis einschließlich 26.01.2019 unsere Sparwochen buchen.

 

 

Restplatzbörse

Last-Minute-Angebote zu absoluten Sonderpreisen!

zum Angebot