Freizeitmöglichkeiten im Bayerischen Wald

 

Silberberg im Bayerischen Wald

 

 

Bodenmais Silberberg

Silberberg BodenmaisViele Attraktionen machen den Silberberg in Bodenmais zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie. Das historische Besucherbergwerk tief im Inneren des Berges, 600 m Fahrspaß auf der Sommerrodelbahn, mehrere Streichelzoos und spannende Spielplätze versprechen eine interessante und abwechslungsreiche Zeit auf dem Erlebnisberg Silberberg. Inmitten der traumhaft schönen Landschaft des Bayerischen Waldes können Sie den Alltag vergessen und die Ruhe genießen. Vom Gipfel des Silberberges (955 m) aus zeigen sich die dicht bewaldeten Höhen und der heilklimatische Arber-Kurort Bodenmais von ihren schönsten Seiten. Eine erholsame und entspannende Zeit bietet Ihnen der Naturberg Silberberg in Bodenmais.

 

 

Urlaub in Bodenmais

Grünes Dach EuropaDer Bayerische Wald ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Mitteleuropas: das "Grüne Dach Europas". Ein Wanderparadies, in dessen Herzen der Silberberg liegt! Der Silberberg ist leicht von Bodenmais, vom Wanderparkplatz Schönebene oder vom Feriengut Böhmhof zu erreichen. Die Wanderwege sind gut markiert und führen durch die beeindruckende Waldlandschaft der Hochlagen des Bayerischen Waldes. Ein Rundwanderweg ermöglicht auch Tagesbesuchern die Gegend rund um den Silberberg zu erkunden. Als Ziel Ihrer Wanderung bietet der Silberberg Möglichkeiten zu zünftiger Einkehr und abwechslungsreicher Unterhaltung. Das ist Urlaub in Bodenmais - der beliebteste Urlaubsort im Bayerwald.

 

 

Bergbahn mit Rodelbahn Bodenmais

Bergbahn Silberberg600 m Fahrspaß für jedes Alter bietet Ihnen die abwechslungsreiche Sommerrodelbahn. Ob blitzschnell oder gemächlich - die Geschwindigkeit bestimmen Sie selber. Sie legen sich in rasante Kurven und beschleunigen auf lang gezogenen Geraden. Die Sommerrodelbahn ist ein echtes Rennerlebnis - ideal für Gruppen oder Schulklassen. Nutzen Sie Ihren Tagesauflug nach Bodenmais zu einem Besuch bei JOSKA Kristall. Dort können Sie den Glaskünstlern bei ihrer Arbeit über die Schultern schauen und im Werksverkauf finden Sie eine große Auswahl an Geschenkideen.

 

 

Bergwerksbesuch

Besucherbergwerk Silberberg BodenmaisErleben Sie die faszinierende Welt unter Tage. Die Bergwerksführer begrüßen Sie mit einem kräftigen "Glück Auf". Durch den über 600m langen "Barbarastollen" führt Sie der Weg tief in das Innere des Silberberges bis zu einer gewaltigen Höhlung, dem "Großen Barbaraverhau". Der stimmungsvolle Gang durch die jahrhundertealten Stollen bringt die Geschichte des Bergbaus in Ihre Gegenwart. Mehr als 60 verschiedene Mineralien birgt der Silberberg in seinem Inneren. Bei der Darstellung der schweren Arbeit unter Tage fühlen Sie sich in eine andere Zeit zurückversetzt. Ein unterirdischer See und das Silberberg-Museum, das die Bodenmaiser Bergwerksgeschichte seit 1311 zeigt, runden Ihren Besuch ab.

 

 

Essen & Trinken (Hotels in Bodenmais)

Kinderland-Bayern Erlebnispartner

Kinderland Bayern ErlebnisbergwerkKinderland-Bayern Erlebnispartner Ob Ihre Kinder nun lieber Kapitän oder Rennfahrer werden wollen - wir bieten für jeden etwas! Auf der Kinderautobahn dürfen die Kleinen selber fahren. Im See können sie mit ferngesteuerten Schiffen Kapitän spielen. Mini-Bagger, Streichelzoos, Wald- und Abenteuerspielplätze sorgen für tolle und abwechslungsreiche Unterhaltung und lassen garantiert keine Langeweile aufkommen. Sie können inzwischen in unseren Gaststätten in unmittelbarer Nähe einkehren oder sich auf unseren Sonnenterrassen entspannen, ohne Ihre Kinder aus den Augen zu verlieren. Hotels und Pensionen bzw. Wellnesshotels in Bodenmais bieten eine besondere regionale Küche mit Produkten direkt aus der Region.

 

 

Winterurlaub am Silberberg

Wintersport Skigebiet BodenmaisWintersportspaß für jedes Alter in der Skiarena! Der Silberberg bedeutet Skivergnügen für die ganze Familie. Gepflegte Pisten und familienfreundliche Abfahrten für Alpinfahrer und Snowboarder lassen die Skifahrerherzen höher schlagen. Die Bodenmaiser Skischulen Weinberger, Koller, Berghexn und Over the border bieten am Silberberg spezielle Kurse für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene - Anfänger oder Fortgeschrittene an. Der Skibus aus Bodenmais hält direkt an der Talstation des Silberberges.

Anschrift

Bayerischer Wald

Silberbergbahn GmbH & Co.
Geschäftsführer Josef Kagerbauer
Barbarastraße 1

94249 Bodenmais

Tel. 09924-94140
Fax: 09924-941420

 

 

Impressum: Alle Informationen werden Ihnen zur Verfügung gestellt von der Tourismus-Marketing Bayr. Wald Bei Änderungswünschen zum Inhalt wenden Sie sich direkt an die Touristikwerbung des Bayerischen Waldes in Niederbayern. Texte, Bilder und Daten ohne Gewähr (Red.

 

 

Ein Erlebnis für Groß und Klein!

Das erfrischende Schonklima des Bayerischen Waldes entsteht durch die günstige geographische Lage mit der hohen Luftfeuchtigkeit der Wälder, mit den würzigen Duftstoffen der reichhaltigen Pflanzenwelt und der weitgehend staubfreien Luft. Jede Jahreszeit hat ihre besonderen Reize.

Der Frühling bezaubert durch sein zartes frisches Grün der Mischwälder und das herrlich bunte Blütenmeer der Wiesen.

Der Sommer bietet mit seinen sonnigen Freiflächen, seinen kühlen Wäldern und seinen warmen Seen vielfältige Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten.

Der Herbst besticht durch sein leuchtendes, in allen Farben schillerndes Blätterkleid und bietet Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten nach Lust und Laune.

Der Winter präsentiert sich in dieser überaus schneereichen Region in seiner unbeschreiblich schönen weißen Pracht und bietet alle Wintersportmöglichkeiten.


Sport- und Freizeitmöglichkeiten...

Aktivurlaub im Bayerischen Wald... gibt es hier das ganze Jahr: Wanderungen auf über 100 km markierten Wanderwegen,Jogging und Radtouren durch die farbenprächtigen Wälder im größten, zusammenhängenden Waldgebirge Mitteleuropas mit herrlichen Ausblicken. 2 Golfplätze im näheren Umkreis mit Golfschule (10 km). Schwimmen und Angeln in nahegelegenen Seen.

Zum Ortszentrum mit Einkaufsmöglichkeiten, Tennis, Minigolf und Reitmöglichkeiten ca. 2 km. Kuren im Bäderzentrum des staatlich anerkannten Luftkurortes Waldkirchen mit Frei-, Hallen- und Solebad im Mediterraneum bei 33°C.


Winter im Bayerischen Wald

Bayerischer WaldIm föhn- und lawinenfreien Bayerwaldwinter ist Altreichenau der ideale Platz für Schneewandern und Rodeln, Eislaufen und Eisstockschießen auf nahe gelegenen Seen oder im überdachten Kunsteisstadion Waldkirchen.

Für Langlauf beginnen die Loipen direkt am Haus Bayerwald mit Anschlüssen in unbegrenzten Längen.
Für Alpinski die Abfahrten: Hochficht, Mitterfirmiansreut, OberfrauenwaldSkischule im Ort

 

 

Aktivurlaub

Ausflugstipps

Baden und Kur

Feste und Festivals

Golfen

Radfahren

Skigebiete

Wandern