Freizeitmöglichkeiten im Bayerischen Wald

 

Saunahof in Bad Füssing Therme 1

 

 

Saunahof Bad Füssing im Dreiländereck

Wellnessurlaub in Bad FüssingModerner Saunaspaß im alten Vieseithof

Großzügig und besucherfreundlich, modern und doch eingebettet in ein unvergleichliches historisches Ambiente. Das ist der Saunahof der Therme 1: Genuss und pure Erholung im original Rottaler Vierseithof.

 Wellnessurlaub in Bad FüssingDer Saunagang hier in der Urtherme, an der Quelle der Kraft, ist jedes Mal ein Urlaub vom Alltag. Bei kompetenter Betreuung, in wohltuender und familiärer Atmosphäre. Kräutersauna, Heubodensauna, Rottaler Hexensauna, Zirbenstub’n, Salzkammerl, römisches Dampfbad, Thermalbecken, Kartoffelsauna und die neue Jagasauna formen eine paradiesische Saunalandschaft, wie es sie in Europa kein zweites Mal gibt.

 

 

Bayr. Wald WellnessurlaubEs hat einen Grund, warum der Saunahof der Therme 1 bei Besuchern aus nah und fern so beliebt ist. In dem liebevoll renovierten Gebäudeensemble findet sich Raum für Spaß und Geselligkeit, für Entspannung und Ruhe. Stil und Einzigartigkeit verbinden sich hier zu einem rundum sinnlichen Genuss.

 

 

Die Kartoffelsauna - einzigartig in Europa

Urlaub in Bayern - Kartoffelsauna im Saunahof Bad FüssingKommen Sie auf den Geschmack. Die neue Kartoffelsauna erwartet die Besucher mit einem ungewöhnlichen und in Europa einzigartigen Erlebnis.

 Im nachgebauten historischen Kartoffelkeller können 50 Personen gleichzeitig den einmaligen Saunaspaß mit Biss genießen. Die Anlage fügt sich harmonisch in den alten Urlaub in Bayern - Kartoffelsauna im Saunahof Bad FüssingRottaler Vierseithof. Historisch vom Ambiente, modernst in Bezug auf Technik und Hygiene, anregend und aufregend als Erlebnis. Eine Vielzahl von Peelings und die einmalige Atmosphäre in der außergewöhnlichen Räumlichkeit verbinden sich zum faszinierenden Novum für alle Liebhaber der heißen Lust am Schwitzen.

 

 

Aufgüsse für Hochgenüsse - Wellness in Ostbayern

Peeling - Dreiländereck Wellness UrlaubDas sanfte Plus für Ihre Sinne

Wer Peeling und Spezialaufgüsse liebt kommt im Saunahof voll auf seine Kosten. Genießen Sie die Abwechslung und verwöhnen Sie Ihre Haut, beleben Sie Ihren Kreislauf und Ihre Atmung. Die vielfältigen Aufgüsse und die sanften Peelingeffekte sind eine wahre Wohltat für alle Sinne. Edle Kakaobutter duftet warm und sahnig, ätherische Öle wie Orangenblüte, Minze, Eukalyptus, Lemongras und Rosenholz betören mit ihrem Düften.

Passend zur Jahreszeit machen Ihnen verschiedene Aufgüsse den Aufenthalt zum kurzweiligen Vergnügen. Schwarzwälder Honigcreme, hochwertige Wohlfühlsalze, White-Chocolate und Kartoffelextrakt sind nur einige der vielen Highlights.

 

 

Anfahrt und Öffnungszeiten:

Karte Bayerischer Wald Wellness

THERME 1

Mo, Di, Do, So

07.00 - 18.00 Uhr

Abendbadetage Mi, Fr, Sa

07.00 - 21.00 Uhr

Saunahof

ganzjährig von

10.00 - 22.00 Uhr

Medizin. Behandlungen

Montag - Donnerstag

07.00 - 17.00 Uhr

Freitag

07.00 - 15.30 Uhr

Öffnungszeiten ab 25.12.09

Öffnungszeiten Therme 1:
So/Mo/Die von 7.30 Uhr bis 19.00 Uhr
Mi/Do/Fr/Sa von 7.30 Uhr bis 21.00 Uhr

Physiotherapeutische Behandlungen:
Montag - Freitag von 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Öffnungszeiten Sinnenreich:
Montag - Freitag von 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag und Sonntag von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Öffnungszeiten Saunahof:
Täglich von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr

 

 

Kontaktadresse

THERME1 MIT SAUNAHOF

Kurallee 1
94072 Bad Füssing

Tel.: +49 (0) 8531 - 9446-0
Fax: +49 (0) 8531 - 9446-119

 

 

Neue Wege - Neue WeltenDieses Freizeitthema wurde gefördert durch die EU unterstützt durch die IHK in Passau sowie die Bayern Wellness Hotels

Impressum: Alle Informationen werden Ihnen zur Verfügung gestellt von der Tourismus-Marketing Bayerwald. Änderungen und Aktualisierungen des Inhalts können beantragt werden bei der Tourismus-Werbung des Bayerischen Waldes. Alle Angaben ohne Gewähr (Red. Niederbayern).

 

 

Ein Erlebnis für Groß und Klein!

Das erfrischende Schonklima des Bayerischen Waldes entsteht durch die günstige geographische Lage mit der hohen Luftfeuchtigkeit der Wälder, mit den würzigen Duftstoffen der reichhaltigen Pflanzenwelt und der weitgehend staubfreien Luft. Jede Jahreszeit hat ihre besonderen Reize.

Der Frühling bezaubert durch sein zartes frisches Grün der Mischwälder und das herrlich bunte Blütenmeer der Wiesen.

Der Sommer bietet mit seinen sonnigen Freiflächen, seinen kühlen Wäldern und seinen warmen Seen vielfältige Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten.

Der Herbst besticht durch sein leuchtendes, in allen Farben schillerndes Blätterkleid und bietet Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten nach Lust und Laune.

Der Winter präsentiert sich in dieser überaus schneereichen Region in seiner unbeschreiblich schönen weißen Pracht und bietet alle Wintersportmöglichkeiten.


Sport- und Freizeitmöglichkeiten...

Aktivurlaub im Bayerischen Wald... gibt es hier das ganze Jahr: Wanderungen auf über 100 km markierten Wanderwegen,Jogging und Radtouren durch die farbenprächtigen Wälder im größten, zusammenhängenden Waldgebirge Mitteleuropas mit herrlichen Ausblicken. 2 Golfplätze im näheren Umkreis mit Golfschule (10 km). Schwimmen und Angeln in nahegelegenen Seen.

Zum Ortszentrum mit Einkaufsmöglichkeiten, Tennis, Minigolf und Reitmöglichkeiten ca. 2 km. Kuren im Bäderzentrum des staatlich anerkannten Luftkurortes Waldkirchen mit Frei-, Hallen- und Solebad im Mediterraneum bei 33°C.


Winter im Bayerischen Wald

Bayerischer WaldIm föhn- und lawinenfreien Bayerwaldwinter ist Altreichenau der ideale Platz für Schneewandern und Rodeln, Eislaufen und Eisstockschießen auf nahe gelegenen Seen oder im überdachten Kunsteisstadion Waldkirchen.

Für Langlauf beginnen die Loipen direkt am Haus Bayerwald mit Anschlüssen in unbegrenzten Längen.
Für Alpinski die Abfahrten: Hochficht, Mitterfirmiansreut, OberfrauenwaldSkischule im Ort

 

 

Aktivurlaub

Ausflugstipps

Baden und Kur

Feste und Festivals

Golfen

Radfahren

Skigebiete

Wandern