Freizeitmöglichkeiten im Bayerischen Wald

 

Modehaus Garhammer in Waldkirchen Bayerischer Wald

 

 

Modehaus Garhammer in Waldkirchen, Bayrischer Wald

Mode im Bayerischen WaldTauchen Sie ein in die GARHAMMER MODEWELT und entdecken Sie exklusive Mode, Marken und Trends – erleben Sie Mode und Menschen auf 9000 qm.

Lassen Sie sich inspirieren von kreativen Kollektionen internationaler Designer, hochkarätigen Marken und neuesten Trends, anspruchsvoll inszeniert in exquisiten Stilwelten.

 

 

Unsere Philosophie: Mode und Menschen

Waldkirchen im Bayerischen Wald Mode in BayernMODE – wir inszenieren einzigartige Sortimente für Damen, Herren, Kinder und Young Fashion, wie sie sonst nur in europäischen Metropolen zu finden sind.

MENSCHEN – Sie als unsere Kunden, Ihre Wünsche und Ansprüche, stehen im Mittelpunkt all unseres Denken und Handelns.

Unsere exzellenten Mitarbeiter lassen mit Kompetenz, individueller Beratung und herzlichem Service Ihren Einkauf zum ganz besonderen Erlebnis werden.

 

 

Einzigartige Kollektionen im Modehaus Garhammer im BayerwaldDas Modehaus GARHAMMER ist ein mittelständisches, in vierter Generation inhabergeführtes Familienunternehmen mit Tradition und tiefer regionaler Verwurzelung. Auf über 9.000m² bietet GARHAMMER ausgesucht hochwertige Mode in einzigartigem Ambiente für Damen, Herren, Kinder sowie Young Fashion.

Mit über 500 Mitarbeitern und 20 Auszubildenden sind wir einer der größten Arbeitgeber der Region Bayer. Wald.

 

 

Modegeschäft im Bayerischen Wald Kindermode im Bayerischen Wald

 

 

Anfahrt:

 

Karte Bayerischer Wald Waldkirchen in Bayern

 

 

Adresse für weitere Infos

Bayerischer Wald


Modehaus Garhammer GmbH

Marktplatz 28
94065 Waldkirchen

Postfach 1140

Telefon: +49 (0)8581 208-0
Telefax: +49 (0)8581 208-100

Servicenummer: (D) 0800 - 850 36 70

 

 

Neue Wege - Neue WeltenDieses Internet-Projekt wurde gefördert durch die EU und die Industrie- & Handelskammer in Passau sowie die Traum-Wellnesshotels Bayern

Hinweis: Alle Infos werden präsentiert von Tourismus - Marketing Bayerischer Wald. Bei Änderungswünschen zum Inhalt wenden Sie sich direkt an die Touristikwerbung des Bayerwaldes. Trotz sorgfältiger Redaktion können wir keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen (Red. Bayern).

 

 

Ein Erlebnis für Groß und Klein!

Das erfrischende Schonklima des Bayerischen Waldes entsteht durch die günstige geographische Lage mit der hohen Luftfeuchtigkeit der Wälder, mit den würzigen Duftstoffen der reichhaltigen Pflanzenwelt und der weitgehend staubfreien Luft. Jede Jahreszeit hat ihre besonderen Reize.

Der Frühling bezaubert durch sein zartes frisches Grün der Mischwälder und das herrlich bunte Blütenmeer der Wiesen.

Der Sommer bietet mit seinen sonnigen Freiflächen, seinen kühlen Wäldern und seinen warmen Seen vielfältige Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten.

Der Herbst besticht durch sein leuchtendes, in allen Farben schillerndes Blätterkleid und bietet Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten nach Lust und Laune.

Der Winter präsentiert sich in dieser überaus schneereichen Region in seiner unbeschreiblich schönen weißen Pracht und bietet alle Wintersportmöglichkeiten.


Sport- und Freizeitmöglichkeiten...

Aktivurlaub im Bayerischen Wald... gibt es hier das ganze Jahr: Wanderungen auf über 100 km markierten Wanderwegen,Jogging und Radtouren durch die farbenprächtigen Wälder im größten, zusammenhängenden Waldgebirge Mitteleuropas mit herrlichen Ausblicken. 2 Golfplätze im näheren Umkreis mit Golfschule (10 km). Schwimmen und Angeln in nahegelegenen Seen.

Zum Ortszentrum mit Einkaufsmöglichkeiten, Tennis, Minigolf und Reitmöglichkeiten ca. 2 km. Kuren im Bäderzentrum des staatlich anerkannten Luftkurortes Waldkirchen mit Frei-, Hallen- und Solebad im Mediterraneum bei 33°C.


Winter im Bayerischen Wald

Bayerischer WaldIm föhn- und lawinenfreien Bayerwaldwinter ist Altreichenau der ideale Platz für Schneewandern und Rodeln, Eislaufen und Eisstockschießen auf nahe gelegenen Seen oder im überdachten Kunsteisstadion Waldkirchen.

Für Langlauf beginnen die Loipen direkt am Haus Bayerwald mit Anschlüssen in unbegrenzten Längen.
Für Alpinski die Abfahrten: Hochficht, Mitterfirmiansreut, OberfrauenwaldSkischule im Ort

 

 

Aktivurlaub

Ausflugstipps

Baden und Kur

Feste und Festivals

Golfen

Radfahren

Skigebiete

Wandern