Freizeitmöglichkeiten im Bayerischen Wald

 

Churpfalzpark im Bayr. Wald

 

 

Churpfalzpark Loifling in Cham im Bayr. Wald

Apfelbutzen Bahn - Churpfalzpark Bayr. WaldDer Churpfalzpark im Bayerwald befindet sich im Loifling im Landkreis Cham. Dieser Erlebnispark bietet auf einer Fläche von 18.000 Quadrat Meter eine Vielzahl von unterschiedlichsten Attraktionen. Der ganze Park wurde im Stile eine Gartenschau angelegt und bietet somit im Frühjahr ein wahres Blütenmeer. Die Spazierwege die den Park auf einer Länge von ca. 6,5 km durchziehen, bringen Sie von Attraktion zu Attraktion. Zahlreiche Lauben mit Sitzflächen geben Gelegenheit auch einmal Pause zu machen. In den verschiedenen Blumengärten wie dem Heide-, dem Dahlien- und dem Englischen Garten kann man sich über die Pflanzen informieren. Aber nicht nur für die Großen Gäste ist der Freizeitpark gedacht. Gerade Kinder
Erfreuen sich an den verschiedenen Fahrgeschäften die hier bereit stehen.

  • Raffting-Wasserrutsche - Churpfalzpark Dreiflüssestadt Passau Highspeed-Rafting-Wasserrutsche (eine Art Rapid River)
  • Marienkäfer Hochbahn (Achterbahn)
  • Riesenrad
  • Wellenflieger (Kettenkarussell)
  • Wildwasserbahn
  • Holländische Kanalblütenfahrt
  • Rimini-Express
  • Seerosenfahrt
  • Drachenbahn - Churpfalzpark BayerwaldCrazy Plane
  • Blumenfeenbahn
  • Babywellenfluß
  • Tropische Wasserspieloase
  • Wasserorgel
  • Mystery-Fun-Hall
  • Heckenlabyrinth aus dem Jahr 1679
  • Rollstuhlfahrerkarussell
  • Kasperltheater, Figurentheater
  • Riesengärtner

Der Erlebnispark im Bayerischen Wald lässt keine Wünsche offen, und so vergeht ein Tag in Loifling schneller als es den Kinder lieb ist.

 

 

Öffnungszeiten:

Churpfalzpark im Landkreis Cham im Bayerischen WaldDer Churpfalzpark öffnet im Frühjahr und schließt im Herbst.
Zwischen diesen beiden Zeiträumen ist der Park täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Fahrbetrieb 10 von bis 17 Uhr.
Während der Mittagszeit von 12 – 13 Uhr haben die Fahrgeschäfte im Wechselseitigen Betrieb geschlossen. Einlass bis 16 Uhr.
Änderungen der Fahrzeiten bei Schlechtwetter sind vorbehalten.

 

 

Kontakt für Infos:

Anfahrtsskizze Churpfalzpark im 3-Flüsse-Stadt PassauCHURPFALZPARK
93455 Loifling bei Cham

Telefon: 09971-30340
Fax: 09971-30330

 

 

Neue Wege - Neue WeltenDieses Projekt wurde gefördert durch die EU unterstützt durch die IHK in Passau sowie die Traum-Wellnesshotels

Impressum: Alle Informationen werden Ihnen zur Verfügung gestellt von der Tourismus-Marketing Bayr. Wald. Hinweise zum Inhalt bitte richten an Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes in Bayern. Alle Angaben ohne Gewähr (Red. Niederbayern).

 

 

Ein Erlebnis für Groß und Klein!

Das erfrischende Schonklima des Bayerischen Waldes entsteht durch die günstige geographische Lage mit der hohen Luftfeuchtigkeit der Wälder, mit den würzigen Duftstoffen der reichhaltigen Pflanzenwelt und der weitgehend staubfreien Luft. Jede Jahreszeit hat ihre besonderen Reize.

Der Frühling bezaubert durch sein zartes frisches Grün der Mischwälder und das herrlich bunte Blütenmeer der Wiesen.

Der Sommer bietet mit seinen sonnigen Freiflächen, seinen kühlen Wäldern und seinen warmen Seen vielfältige Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten.

Der Herbst besticht durch sein leuchtendes, in allen Farben schillerndes Blätterkleid und bietet Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten nach Lust und Laune.

Der Winter präsentiert sich in dieser überaus schneereichen Region in seiner unbeschreiblich schönen weißen Pracht und bietet alle Wintersportmöglichkeiten.


Sport- und Freizeitmöglichkeiten...

Aktivurlaub im Bayerischen Wald... gibt es hier das ganze Jahr: Wanderungen auf über 100 km markierten Wanderwegen,Jogging und Radtouren durch die farbenprächtigen Wälder im größten, zusammenhängenden Waldgebirge Mitteleuropas mit herrlichen Ausblicken. 2 Golfplätze im näheren Umkreis mit Golfschule (10 km). Schwimmen und Angeln in nahegelegenen Seen.

Zum Ortszentrum mit Einkaufsmöglichkeiten, Tennis, Minigolf und Reitmöglichkeiten ca. 2 km. Kuren im Bäderzentrum des staatlich anerkannten Luftkurortes Waldkirchen mit Frei-, Hallen- und Solebad im Mediterraneum bei 33°C.


Winter im Bayerischen Wald

Bayerischer WaldIm föhn- und lawinenfreien Bayerwaldwinter ist Altreichenau der ideale Platz für Schneewandern und Rodeln, Eislaufen und Eisstockschießen auf nahe gelegenen Seen oder im überdachten Kunsteisstadion Waldkirchen.

Für Langlauf beginnen die Loipen direkt am Haus Bayerwald mit Anschlüssen in unbegrenzten Längen.
Für Alpinski die Abfahrten: Hochficht, Mitterfirmiansreut, OberfrauenwaldSkischule im Ort

 

 

Aktivurlaub

Ausflugstipps

Baden und Kur

Feste und Festivals

Golfen

Radfahren

Skigebiete

Wandern