Freizeitmöglichkeiten im Bayerischen Wald

 

Kletterwald Waldkirchen Kletterpark Aktivurlaub

 

 

Hochseil Kletterwald Waldkirchen: Kletterwald BayR. Wald

Der Hochseil Kletterwald besteht aus 6 verschieden hohen Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeiten:
Klettergarten Parcour grün: 2-3 Meter hoch, 90 Meter lang, 13 Elemente, ab Körpergröße von 1,10 Meter 
Parcour gelb: 3-4 Meter hoch, 11 Elemente, ab Körpergröße von 1,20 Meter  
Klettergarten-Rundweg blau: 4-5 m hoch, 122 Meter lang, 14 Elemente, ab Körpergröße von 1,40 m 
Klettergarten Parcour rot: 6-8  Meter hoch, 179 Meter lang, 16 Elemente, ab Körpergröße von 1,40 m
Klettergarten-Rundweg orange: 6-12 Meter hoch,  7 Elemente, ab Körpergröße von 1,40 m
Klettergarten Parcour schwarz: 12-15 Meter hoch, 7 Elemente, ab Körpergröße von 1,50 m

Bayerischer WaldBayerischer Wald

 
Kletterpark WaldkirchenDer Hochseil Kletterwald ist eine sportliche Spielstrecke, die in einem natürlichen Lebensraum eingerichtet wird und erweist sich als interessante Freizeitaktivität. Die Besucher erhalten am Eingang die Sicherheitsausrüstung. Diese besteht aus Gurt mit Sicherungsleinen, Karabiner, Seilrolle und Helm. Nach Anlegen der Ausrüstung wird mit einem ausgebildeten Klettergarten Parkguide die Sicherheitseinweisung durchgeführt. Anschliesend absolvieren die Teilnehmer einen Probe-Klettergarten-Rundweg unter Überwachung der Guides.
Danach kann der Gast die einzelnen Parcours beliebig oft durchklettern. Kinder unter 14 Jahren dürfen nur unter Aufsicht einer Begleitperson klettern.

 

 

Öffnungszeiten

Ostern - Juni

Mittwoch - Freitag 14-18 Uhr
Samstag, Sonn-/Feiertage 10-18 Uhr
zu Ferienzeiten tägl. 10-19 Uhr

 

Juli - August

täglich 10-19 Uhr

 

September - Oktober

Mittwoch - Freitag 14-18 Uhr
Samstag, Sonn-/Feiertage 10-18 Uhr
zu Ferienzeiten tägl. 10-19 Uhr

Für Gruppen ab 10 Personen:
täglich, von Mai - Oktober gegen Voranmeldung

 

 

Kontakt und Anfahrts-Beschreibung zum Kletterwald Waldkirchen

Karte Waldkirchen KletterparkKletterwald Waldkirchen GmbH
Geschäftsführer:
Claus Jakob und Christian Kainz 
Jandelsbrunner Str. 36
94065 Waldkirchen

Tel.: +49 8581 989010
Fax: +49 8581 989018

 

 

 

Parkplatz in unmittelbarer Nähe (direkt gegenüber dem Hochseil - Klettergarten bei der Hauptschule Waldkirchen).
Kiosk mit Verzehrmöglichkeit im Gelände vorhanden. Gäste können dort auch ohne Eintritt zu bezahlen beim Klettern zuschauen.

 

Kletterwald Waldkirchen: Eine tolle Attraktion für große und kleine Kletterer!

 

 

Hinweis: Alle Infos werden präsentiert von Tourismus - Marketing Bayr. Wald Änderungswünsche bitte mitteilen an unten angegebene Adresse der Tourismuswerbung des Bayerwaldes in Bayern. Texte, Bilder und Daten ohne Gewähr (Red.

 

 

Ein Erlebnis für Groß und Klein!

Das erfrischende Schonklima des Bayerischen Waldes entsteht durch die günstige geographische Lage mit der hohen Luftfeuchtigkeit der Wälder, mit den würzigen Duftstoffen der reichhaltigen Pflanzenwelt und der weitgehend staubfreien Luft. Jede Jahreszeit hat ihre besonderen Reize.

Der Frühling bezaubert durch sein zartes frisches Grün der Mischwälder und das herrlich bunte Blütenmeer der Wiesen.

Der Sommer bietet mit seinen sonnigen Freiflächen, seinen kühlen Wäldern und seinen warmen Seen vielfältige Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten.

Der Herbst besticht durch sein leuchtendes, in allen Farben schillerndes Blätterkleid und bietet Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten nach Lust und Laune.

Der Winter präsentiert sich in dieser überaus schneereichen Region in seiner unbeschreiblich schönen weißen Pracht und bietet alle Wintersportmöglichkeiten.


Sport- und Freizeitmöglichkeiten...

Aktivurlaub im Bayerischen Wald... gibt es hier das ganze Jahr: Wanderungen auf über 100 km markierten Wanderwegen,Jogging und Radtouren durch die farbenprächtigen Wälder im größten, zusammenhängenden Waldgebirge Mitteleuropas mit herrlichen Ausblicken. 2 Golfplätze im näheren Umkreis mit Golfschule (10 km). Schwimmen und Angeln in nahegelegenen Seen.

Zum Ortszentrum mit Einkaufsmöglichkeiten, Tennis, Minigolf und Reitmöglichkeiten ca. 2 km. Kuren im Bäderzentrum des staatlich anerkannten Luftkurortes Waldkirchen mit Frei-, Hallen- und Solebad im Mediterraneum bei 33°C.


Winter im Bayerischen Wald

Bayerischer WaldIm föhn- und lawinenfreien Bayerwaldwinter ist Altreichenau der ideale Platz für Schneewandern und Rodeln, Eislaufen und Eisstockschießen auf nahe gelegenen Seen oder im überdachten Kunsteisstadion Waldkirchen.

Für Langlauf beginnen die Loipen direkt am Haus Bayerwald mit Anschlüssen in unbegrenzten Längen.
Für Alpinski die Abfahrten: Hochficht, Mitterfirmiansreut, OberfrauenwaldSkischule im Ort

 

 

Aktivurlaub

Ausflugstipps

Baden und Kur

Feste und Festivals

Golfen

Radfahren

Skigebiete

Wandern